Panorama Hotel Mercure

In hervorragender Lage befindet sich das Panorama Hotel Mercure am Rande eines Waldgebiets auf dem Freiburger Waltersberg mit spektakulärer Aussicht über die Stadt.

  • 79104 Freiburg
  • Franchise-Partner der Accor Hospitality Germany GmbH
  • ca. 140 Mitarbeiter

Das Hotel gehört zum Mercure Netzwerk, zu dem über 750 Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie in 51 Ländern zählen.

Kundenstimme

Panorama Hotel Mercure

Entscheidend war, dass die Programme für das betriebliche Rechnungswesen, die Anlagenbuchführung, die Kostenrechnung und die Lohnabrechnung ineinandergreifen und somit die Arbeitsprozesse verschlankt werden.

Eric Lassiaille,
Direktor

Die Situation

Die Hotelübernahme durch Eric Lassiaille war Anlass, die Arbeitsprozesse und organisatorischen Regelungen auf den Prüfstand zu stellen und - wenn erforderlich - neu zu regeln. Durch eine neue Software für den kaufmännischen Bereich sollten sich Prozesse verschlanken und damit IT-Kosten und -Aufwand reduzieren.

Die Lösung

Das Panorama Hotel Mercure Freiburg entschied sich - nach Beratung durch den Steuerberater - für eine DATEV-Gesamtlösung. Damit greifen die Programme für die verschiedenen kaufmännischen Aufgabenstellungen eines Hotels ineinander (Rechnungswesen, Anlagenbuchführung, Kostenrechnung und Lohn). Doppelerfassungen gehören der Vergangenheit an.

Die Kostenrechnung nach USALI (Uniform System of Accounts fortheLodgingIndustry) baut auf Werte auf, die direkt aus der Finanzbuchführung übernommen werden. Auf Basis dieser Werte wird auch die auf die Hotelbranche abgestimmte BWA erzeugt. Damit ergeben sich Synergie-Effekte von der Buchführung bis zum Controlling.

Auch individuelle Anforderungen der Geschäftsleitung insbesondere an das Controlling konnten durch individuelles Anpassen der Auswertungen gelöst werden. Bei der Entgeltabrechnung lassen sich die vielen Besonderheiten der Hotellerie (Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen oder sogar einzelvertragliche Regelungen) in der Software umsetzen.

Und das Beste: Die Buchführung übernimmt Lohndaten ohne zusätzlichen Erfassungsaufwand.

Das Ergebnis

Der Gesamtprozess von der Buchführung bis zur Lohnabrechnung läuft effizient ab:

  • Der Erfassungsaufwand reduziert sich, die Datenqualität wird erhöht.
  • Betriebskennzahlen und Abteilungsergebnisse lassen sich unkompliziert nach dem gängigen Hotelstandard USALI auswerten.
  • Ständig aktuelle Controlling-Auswertungen schaffen eine sichere Basis, um betriebswirtschaftliche und strategische Entscheidungen zu treffen.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Panorama Hotel Mercure beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen