Abschlussprüfung

1. Erstgespräch

In diesem kostenfreien Erstgespräch informieren wir Sie über den Inhalt und den Ablauf der EQ-Beratung Abschlussprüfung plus.

Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie DATEV Sie effizient und strukturiert zu einer wirtschaftlichen, sicheren und digitale Abschlussprüfung begleitet.

Zur Buchung: kostenfreies Erstgespräch

Weitere Informationen finden Sie unter: www.datev.de/eq-beratung-ap

Kanzleiprozesse optimieren

2. Kanzleiprozesse optimieren

Im Rahmen einer EQ-Beratung werden zusammen mit Ihrem DATEV-Berater folgende Schritte durchlaufen:

  1. Bestandsaufnahme des Prüfungsprozesses der Kanzlei
  2. Erhebung des möglichen Verbesserungspotentials
  3. Ableitung des Maßnahmenplanes für die Kanzlei
  4. Umsetzung der o.g. Maßnahmen

Die EQ-Beratung sieht vor, dass zwei Reviews in Abstimmung mit der Kanzlei durchgeführt werden. Nach ca. 4-6 Wochen und nach ca. 6 Monaten.

Ihre Vorteile von diesen Reviews sind folgende:

  1. Effizientere Abläufe durch weitere Gespräche
  2. Langfristige Begleitung der Kanzlei

Zur Buchung: EQ-Beratung Abschlussprüfung plus

3. Chancen der Digitalisierung im Prüfungsprozess nutzen

Sehen Sie im Video, wie die Kanzlei Abstoß & Wolters mit DATEV Abschlussprüfung comfort und DATEV JET-Service ihre Prozesse digitalisiert.

Für jeden Anwender bietet DATEV individuell zugeschnittenen Lösungen

Abschlussprüfung

4. Qualitätssicherungshandbuch zur Abschlussprüfung

Qualitätssicherungssysteme müssen dokumentiert werden, um die Berufspflichten einzuhalten – am besten in einem QS-Handbuch. Mit dem ProCheck Prozessmodell für Wirtschaftsprüfer bietet Ihnen DATEV ein elektronisches, in den Prüfungsprozess integriertes, QS-Handbuch. Orientiert an den Anforderungen aus WPO und Berufssatzung für WP/vBP, werden Handlungsempfehlungen abgeleitet oder individuelle Prozesse/Anforderungen eingearbeitet. Das DATEV QS-Handbuch beinhaltet zusätzlich die Anforderungen, die durch die Prüfung auf Basis der ISA [DE] zu berücksichtigen sind.

5. Dokumentenmanagement in der Abschlussprüfung

Der Abschied von der Papierakte ist längst keine Vision mehr, sondern mithilfe der elektronischen Ablage schon heute möglich. Ziel sollte es sein, alle Informationen in einem zentralen, elektronischen Archiv abzulegen, sodass Sie für jeden berechtigten Mitarbeitenden jederzeit auffindbar und verfügbar sind – sowohl in der Kanzlei als auch von unterwegs.

Als Basis für Ihre digitale Dokumentenorganisation bietet Ihnen DATEV die Dokumentenablage (eine Anwendung in DATEV Eigenorganisation compact/classic/comfort). Wenn Sie darüber hinaus Informationen und Dokumente digital verwalten und beispielsweise Ihre Kanzleiprozesse elektronisch durch Workflows abbilden möchten, empfehlen wir Ihnen DATEV DMS. Das Dokumentenmanagement-System DATEV DMS unterstützt Sie in Ihrem Kanzleialltag.

6. Dokumentation der Abschlussprüfung

Bei DATEV steht der skalierbare und risikoorientierte Prüfungsansatz im Mittelpunkt. Die DATEV Arbeitspapiere Referenzmodell führen Sie Schritt für Schritt nach dem Meilensteinkonzept des IDW Prüfungsnavigators durch den Prüfungsprozess. Der ISA [DE]-/IDW-konforme Prüfungsansatz mit DATEV Abschlussprüfung comfort bedeutet mehr Wirtschaftlichkeit im Prüfungsprozess und nimmt eine zentrale Bedeutung für eine wirtschaftliche, sichere und vor allem digitale Abschlussprüfung ein.

Wirtschaftlich prüfen und dokumentieren bedeutet:

  • Skalierte Prüfung und konsequente Umsetzung des risikoorientierten Prüfungsansatzes
  • Transparente, nachvollziehbare und flexible Prüfungsstrategie
  • Bedarfsgerechte Dokumentation der Prüfungsfeststellungen- und Ergebnisse
  • Standardisierung des Prüfungsprozesses

Für jeden Bedarf bieten wir Ihnen die passende Schulung und Beratung an.

Bereiten Sie sich optimal für die nächste Prhlussprüfungüfungssaison vor. Wir bringen Sie auf den neusten Stand zu aktuellen Themen, die den Berufsstand bewegen – fachlich und praktisch.

7. IT-Systemprüfung

Digitalisierung bedeutet im Rahmen der Jahresabschlussprüfung auch eine stärkere Rolle für die IT-Prüfung und ist somit ein wesentlicher Bestandteil der risikoorientieren Abschlussprüfung. Für die Gewährleistung der einheitlichen Prüfungsqualität unterstützt IDW PH 9.330.1 und PH 9.330.2.

IT-Systemprüfung selber durchführen

Das Zusatzmodul Abschlussprüfung IT-Checkliste 330 unterstützt Sie strukturiert zu prüfen: mit elektronischen Arbeitspapieren auf Basis der IDW Prüfungshinweise 9.330.1 und 9.330.2. Die einzelnen Prüfungsergebnisse werden tabellarisch aufbereitet. Am Ende der Checklisten erhalten Sie einen kompakten Ausweis des Gesamtergebnisses. So vergessen Sie nichts und behalten den Überblick.

IT-Systemprüfung sicher auslagern/ Kanzleitraining

IT-Fachkenntnisse werden immer wichtiger. Profitieren Sie von den Erfahrungen und dem Know-how routinierter DATEV IT-Prüfer/-Prüferinnen. Wir unterstützen Sie als Sachverständige im Sinne des IDW PS 322 und führen in Ihrem Auftrag die IT-Systemprüfung durch. Alternativ bieten wir die IT-Prüfung auch als begleitetes Kanzleitraining an.

8. Einsatz von digitalen Datenanalysen

Digitale Datenanalysen unterstützen Sie in jeder Prüfungsphase. Beispielsweise bei der Risikobeurteilung, dem Journal Entry Testing im Rahmen der Funktionsprüfungen und den aussagebezogenen Prüfungshandlungen. Auch bei der Stichprobenfestlegung, deren Ziehung und Beurteilung nach mathematisch-statistischen Methoden, sind sie ideal.

DATEV hilft Ihnen auf vielfältige Weise, die digitale Datenanalyse in Ihrer Kanzlei und im Prüfungsprozess zu implementieren.

Digitale Datenanalysen selber durchführen

DATEV Datenprüfung unterstützt Sie mit vordefinierten Prüfungsschritten z.B. beim Journal Entry Testing oder gemäß IDW PH 9.330.3. Verschiedene Funktionen wie Sortieren, Filtern, Schichten oder Gruppieren ermöglichen es, die importierten Daten nach individuellen Belangen und Zielsetzungen zu untersuchen. Ein klar definierter Workflow mit intuitiver Benutzerführung sorgt für eine komfortable Handhabung. Sie können Daten unterschiedlichster Formate und aus verschiedenen Quellsystemen importieren und auswerten. Die Ergebnisse erhalten Sie in Tabellenform und/oder als Grafik. Sie erkennen auf einen Blick, ob es Auffälligkeiten gibt. Zur tieferen Analyse ist ein Durchstieg auf die hinter dem Ergebnis stehenden Einzeldatensätze zu jeder Zeit möglich. Die Ergebnisse können Sie in Ihre Prüfungsakte ablegen.

Für jeden Bedarf bieten wir Ihnen die passende Schulung und Beratung an.

Digitale Datenanalysen sicher auslagern

Journal Entry Testing (JET), der Blick auf auf die unterjährige Buchführung, sollte bei keiner Abschlussprüfung fehlen. Am effizientesten gelingt dies mithilfe digitaler Datenanalysen. Sie haben keine Kapazitäten oder sind sich nicht sicher, ob es sich lohnt? Dann ist der DATEV JET-Service genau das Richtige für Sie. Ohne großen finanziellen und personellen Aufwand steigen Sie in die Welt der digitalen Datenanalyse ein

Anwender von DATEV Datenprüfung können sich professionelle Unterstützung holen und dadurch Zeit sparen. Mit dem Import-Service übernimmt DATEV den Datenimport, die Datenaufbereitung und die Validierung aus verschiedenen Haupt- und Vorsystemen in DATEV Datenprüfung.

Für den Einsatz der digitalen Datenanalyse im Prüfungsprozess benötigen Sie kein spezielles Wissen: Nutzen Sie einfach unser Dienstleistungsangebot vor Ort. Einer unserer Spezialisten begleitet Sie gerne durch den gesamten Prozess. Wir führen die Datenanalysen nach Ihren Anforderungen beginnend bei Vorsystemen, über das betriebliche Rechnungswesen bis zur Abschlussprüfung durch.

Haben Sie individuelle Anforderungen zu spezifischen Datenanalysen, dann nutzten Sie unser individuelles Dienstleistungsangebot. Wir unterstützen Sie gerne vor Ort bei der Durchführung Ihrer Prüfungsanforderungen.

9. Prüfungsbericht/Berichtskritik

Effiziente und sichere IT-gestützte Berichtsschreibung bedeutet:

  • Stets aktuelle Zahlenwerte durch Schnittstellen
  • Vermeidung von Medienbrüchen und Übertragungsfehlern beim Zahlenmaterial, auch bei nachträglichen Änderungen
  • Standardisierte und stets aktuelle Berichtsvorlagen, z.B. gemäß IDW PS 450 n.F.
  • Automatischer Austausch der Informationen zwischen den Arbeitspapieren und Bericht sorgen dafür, dass alle Informationen berücksichtigt sowie einheitliche Aussagen getroffen werden
  • Fragengestützter Assistent unterstützt beim passenden Bestätigungsvermerk nach IDW

DATEV bietet Ihnen die geeignete Softwarelösung für Ihre Berichtsschreibung

Für jeden Bedarf bieten wir Ihnen die passende Schulung und Beratung an.

Flexible Berichtsauslieferung

Die Dienstleistung „Bindung im Kanzleidesign“ entlastet Sie bei den Druck- und Bindearbeiten mit eigenem Corporate Design.

Und papierlos geht es mit der qualifizierten elektronischen Signatur. Besuchen Sie unsere Partner auf dem DATEV Marktplatz zur qualifizierten elektronischen Signatur:

Berichtskritik

Der Einsatz einer elektronischen Checkliste unterstützt Sie strukturiert bei der formellen und materiellen Berichtskritik und gewährleistet eine einheitliche Qualität.

11. Externe Qualitätskontrolle

Die Qualität der Prüfungsleistung muss stimmen. Mit einer guten Vorbereitung rüsten Sie sich für die externe Qualitätskontrolle. Was genau sollten Sie beachten und was wird geprüft? Abschlussprüfung Externe Qualitätskontrolle unterstützt Sie dabei. Die Anhänge des Prüfungshinweises IDW PH 9.140 stehen Ihnen zur elektronischen Bearbeitung zur Verfügung.

Darüber hinaus eignet sich die Lösung für Prüferinnen und Prüfer auch für die Durchführung der externen Qualitätskontrolle - bis zur Anfertigung des Qualitätskontrollberichts.

Möchten Sie Ihre Bereiche, Praxisorganisation, Auftragsabwicklung und Nachschau auf den Prüfstand stellen, helfen wir Ihnen mit einem speziellen Dienstleistungsangebot rund um die Vorbereitung auf eine Externe Qualitätskontrolle.

Mit unsere fachliche Durchsicht, decken wir Schwachstellen auf und helfen Ihnen mit einem Maßnahmenplan sowie mit konkreten Handlungsempfehlungen diese zu beseitigen.

12. Digitale Visitenkarte

Nutzen Sie DATEVSmart Experts, um Ihre Kompetenzen und Spezialgebiete für Privatpersonen und Unternehmen zu platzieren. Machen Sie Ihre besonderen Qualifikationen transparent. Bieten Sie Ihre Mitarbeit an. Über die verwendeten Schlüsselwörter werden Sie in der Volltextsuche gefunden.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!