Art.-Nr. 12316 | Mandanten-Info-Broschüre

Elterngeld (E-Book)

null

Teilzeitmöglichkeiten in der Elternzeit

Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten

Partnerschaftsbonusmonate

Erscheinungstermin (vsl.)
August 2021
Seitenzahl (ca.)
16 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF
Hinweis
Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar.

Mit der Elterngeldreform, deren Regelungen weitgehend zum 01.09.2021 in Kraft treten, soll das Elterngeld flexibler und einfacher geregelt werden. So wird zukünftig mehr Teilzeitarbeit in der Elternzeit möglich sein, der Partnerschaftsbonus wird flexibler und einfacher ausgestaltet und das Elterngeld bei Frühgeburten erhöht.

Darüber hinaus wurden die durch die Corona-Pandemie bedingten Änderungen bis zum 31.12.2021 verlängert. Viele Unternehmen und Arbeitgeber sind infolge der Pandemie in teilweise beträchtliche Schwierigkeiten geraten. Folglich sind auch viele (zukünftige) Eltern von Entlassungen oder Kurzarbeit betroffen. Um dennoch die Stabilität der Familien zu gewährleisten, wurden Sonderregelungen im Elterngeld geschaffen, womit die Einkommensverluste durch die Covid-19-Pandemie ausgeglichen werden sollen.

Diese Broschüre informiert Ihre Mandanten über den Elterngeldanspruch und die aktuellen Änderungen.

nach oben

Bestandteil von Mandanten-Info comfort

Mandanten-Info comfort bündelt sämtliche Mandanten-Info-Broschüren und Mandanten-Info-Merkblätter in digitaler Form. Die Mandanten-Infos stehen Ihnen dabei in LEXinform/Info-Datenbank als E-Book oder PDF-Datei und - exklusiv im Abonnement - als Microsoft Word-Datei zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie ein Musteranschreiben zu jedem Thema – und das alles zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Mandanten-Info comfort (Art.- Nr. 65524).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder
auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!