Änderung des §203 StGB und der Berufsordnungen

Verschwiegenheitserklärung vereinbaren

Als Berufsgeheimnisträger, egal welcher Berufsgruppe, müssen Sie nach der Novelle des §203 StGB und bestimmter Berufsordnungen mit externen (IT-) Dienstleistern, so auch DATEV, eine Verschwiegenheitserklärung abschließen.

*) Nach Absenden des Formulars zur Verschwiegenheitserklärung werden Sie direkt zur Vereinbarung der Auftragsverarbeitung weitergeleitet.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Senden Sie bitte eine E-Mail an: info@datev.de

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!