DATEVasp

Microsoft Exchange Online

Microsoft Exchange Online ist eine moderne, cloud-basierte Lösung zur E-Mail-Kommunikation und zur Organisation von Terminen.

Jetzt in Ihrer Microsoft 365-Umgebung bei DATEVasp

Wenn Sie Ihre Microsoft 365-Lizenzen über DATEV beziehen, können Sie Microsoft Exchange Online ab sofort in Ihrer Microsoft 365-Umgebung bei DATEVasp nutzen.

Vorteile:

  • Mit der Integration von Microsoft Exchange Online haben Sie den vollen Funktionsumfang der Microsoft 365-Anwendungen in DATEVasp:
    • Durch Integration in Microsoft Teams ist z. B. der Kalender nutzbar und
    • Sie können Microsoft Bookings und To Do nutzen.
  • Sie können mobile Endgeräte – ohne DATEVnet mobil - schnell und einfach anbinden.
  • Sie haben geräteunabhängigen Zugriff auf Ihre E-Mails über alle Betriebssysteme hinweg.

Hinweise:

  • Microsoft Exchange Online wird in der Microsoft Cloud betrieben. Dadurch beinhaltet die DATEVasp-Datensicherung keine Sicherung von Daten aus Microsoft Exchange Online. Gelöschte Objekte (E-Mails, Kontakte etc.) kann nur der Besitzer des Postfachs über Outlook – innerhalb der von Microsoft vorgegebenen Standardzeit – wiederherstellen.
  • Alle Anwender mit E-Mail-Postfach werden auf die Lizenz „Office 365 E3“ umgestellt. Im Abonnement „Microsoft 365 Apps for Enterprise“ ist Exchange Online nicht enthalten.
  • Microsoft Exchange Online im Rahmen der Dienstleistung DATEVasp kann nur über den geschützten Internetzugang der DATEV mit DATEVnet Netz (Art.-Nr. 62220) genutzt werden. DATEVnet Netz ist Bestandteil des DATEV Mehrwert-Angebots. Wenn Sie das DATEV Mehrwert-Angebot nicht gebucht haben, müssen Sie DATEVnet Netz kostenpflichtig im DATEV-Shop erwerben.
  • Es werden alle Benutzer und Postfächer 1:1 nach Microsoft Exchange Online überführt. Um überflüssige Lizenzkosten zu vermeiden, bitten wir Sie vor Ihrem Umstellungstermin all Ihre Benutzer und Postfächer zu prüfen und nicht benötigte Postfächer und Benutzer zu löschen.​
    Wird außerdem bei einem vorhandenen Funktionspostfach die maximale Postfachgröße von 50 GB überschritten, wird das Funktionspostfach automatisch mit der Office 365 E3 Lizenz versehen.
    Sie können im Vorfeld der Migration auf Microsoft Exchange Online die Postfachgröße bereinigen und somit weitere Lizenzkosten einsparen.

So beauftragen Sie Microsoft Exchange Online:

Voraussetzung für die Beauftragung ist, dass Sie Microsoft 365 bereits in Ihrer DATEVasp-Umgebung nutzen.

  1. Beauftragen Sie hier die Umstellung auf Microsoft Exchange Online.
  2. Wir kontaktieren Sie, um einen Umstellungstermin zu vereinbaren.
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Anleitung, welche Vorbereitungen und Nacharbeiten gegebenenfalls nötig sind. Wenn Sie dabei Unterstützung benötigen, gehen Sie auf Ihren IT-Partner zu. Alternativ können Sie einen DATEV Solution Partner beauftragen, der für die Betreuung von DATEVasp-Kunden spezialisiert ist.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!