Effizienter die richtigen Kandidaten finden

Bewerbermanagement-Software

Mit einer Bewerbermanagement-Software können Sie vakante Stellen schneller ausschreiben und veröffentlichen. Ohne großen Aufwand sind in kurzer Zeit die richtigen Kandidaten identifiziert und über den Status des Bewerbungsverfahrens informiert. Unternehmen besetzen ohne Zeitverlust Positionen mit Mitarbeitenden, die genau dem geforderten Qualifikationsprofil entsprechen. Das verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil und trägt zur Sicherung des Unternehmenserfolgs bei.

Software fürs Bewerbermanagement: Begriffserklärung

Eine Bewerbermanagement-Software unterstützt den gesamten Prozess der Personalbeschaffung. Von der Ausschreibung einer vakanten Stelle über die Auswertung der eingegangenen Bewerbungsunterlagen bis zur Korrespondenz mit Kandidaten: Computergestützte und cloud-basierte Recruiting-Anwendungen begleiten sämtliche Schritte. Zudem lässt sich mit ihnen auch der anschließende Einstellungsprozess vereinfachen. So setzen Sie mithilfe einer solchen Software, unter Verwendung der erfassten Personaldaten, umgehend einen Vertrag auf und legen eine Personalakte für neue Mitarbeitende an. Vielversprechende Bewerber, die keinen positiven Bescheid erhalten, aber weiterhin an einer Zusammenarbeit interessiert sind, können Sie nach Absprache in einem internen Bewerberpool erfassen. Weitere Zusatzfunktionen dienen beispielsweise dazu, auf Basis eines online konfigurierten Anforderungsprofils schnell geeignete Bewerber zu identifizieren. Im Idealfall ist das Bewerbermanagement als Modul bereits in einer Lösung für das Personalmanagement integriert.

Welche Vorteile bietet softwaregestütztes Online-Bewerbungsmanagement?

Digitales Bewerbermanagement dient dazu, die arbeitsintensive Personalbeschaffung effizienter zu gestalten. Personalabteilungen und Vorgesetzte erstellen zunächst – meist auf Basis von Vorlagen – eine Ausschreibung mit dem entsprechenden Anforderungsprofil. Webbasierte Tools für das Bewerbermanagement besitzen zudem den Vorteil, dass Entscheidungsträger, die sich beispielsweise auf einer Dienstreise befinden, die Ausschreibung jederzeit und ortsunabhängig aufrufen und bearbeiten können.

Aus einer Vielzahl an Bewerbungsunterlagen können rasch die vielversprechendsten Kandidaten gefunden und eine Vorauswahl getroffen werden. Dies verhindert, dass Talente übersehen werden oder ungeeignete Kandidaten den für alle Beteiligten aufwändigen Prozess von Vorstellungsgespräch oder Assessment-Center durchlaufen. Der Einsatz einer Bewerbermanagement-Software hält damit die Kosten sowie den Zeit- und Arbeitsaufwand gering.

Die digitale Verwaltung von Bewerberdaten stellt die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sicher. Im Falle einer Einstellung sind die wichtigsten Daten bereits verfügbar. Generell weist eine Software oder ein Modul fürs Bewerbermanagement einen hohen Grad an Automatisierung auf.

Online-Bewerbung und vieles mehr mit der Software von DATEV-Software-Partner Personio

Der DATEV-Software-Partner Personio bietet eine ganzheitliche HR-Lösung inkl. Bewerbermanagement und Mitarbeiter-Self-Service. Das Bewerbermanagement ist direkt in das Personalmanagement integriert und an die dort verfügbaren Schnittstellen, u.a. zu den DATEV Lohnprogrammen angebunden. So lassen sich beispielsweise Bewerberstammdaten direkt in das Lohnprogramm integrieren, wenn Bewerber Mitarbeitende des Unternehmens werden.

Mit der HR-Lösung von DATEV-Software-Partner Personio haben Sie ein digitales Tool zur Hand, mit dem Sie die Personalbeschaffung so kosten- und zeitsparend wie möglich gestalten. Schreiben Sie stellen direkt in Personio aus und übermitteln Sie die Ausschreibung mit nur wenigen Klicks an über 400 Jobportale. So können Sie Stellen mit qualifizierten Personen besetzen, die alle Anforderungen erfüllen, ohne hierfür die Unterlagen sämtlicher Kandidaten aufwändig miteinander vergleichen zu müssen.

Darüber hinaus stehen Ihnen zahlreiche weitere Funktionen zur Verfügung, wie Terminplanung, Dokumentenverwaltung sowie Tools zur Weiterbildung und -entwicklung von Mitarbeitenden. Verwalten und pflegen Sie zudem Onboarding-Abläufe durch eine einfache und übersichtliche Status-Anzeige und behalten Sie den Überblick über Abwesenheiten und Anwesenheiten dank integrierter Zeiterfassung.

Mit der effizienten Schnittstelle DATEV Cloud Services zu den DATEV-Lohnprogrammen werden lohnvorbereitende Daten von Personio direkt ans DATEV Rechenzentrum übertragen. Lohnsachberarbeitende und Steuerberaterinnen sowie Steuerberater können so im DATEV-Lohnprogramm noch effizienter abrechnen. Die fertige Lohnabrechnung kann dann in Personio abgerufen und per Klick an das Personal verteilt werden.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!