Digitalisierungsgrad ermitteln

Lassen Sie sich Ihren individuellen Digitalisierungsgrad über das DATEV Digitalisierungs-Cockpit von Ihrem kundenverantwortlichen DATEV-Ansprechpartner berechnen. Das Cockpit liefert Ihnen mit den relevanten Auswertungen den aktuellen Status dafür. Nachdem Sie den Entwicklungspfad erfolgreich absolviert haben, wird im Schritt 11 die Entwicklung und der Erfolg der Digitalisierung mit Ihrem kundenverantwortlichen DATEV-Ansprechpartner noch einmal gemessen.

Bitte wenden Sie sich dafür an Ihren DATEV-Ansprechpartner.

Standortbestimmung Ihrer Kanzleimitarbeiter

Mithilfe eines Online-Fragebogens für Ihre Mitarbeiter analysieren wir, in welchen Geschäftsfeldern Ihrer Kanzlei die Voraussetzungen für die digitalen Prozesse bereits erfüllt sind und identifizieren ungenutzte Potenziale. Sie erfahren, wie Ihre Mitarbeiter der Digitalisierung grundsätzlich gegenüberstehen, wo Sie Chancen und Risiken vermuten und sich in die digitale Kanzleientwicklung einbringen möchten.

Bitte wenden Sie sich an Ihren DATEV-Ansprechpartner.

Digitalisierung im Kanzleimanagement als Chance nutzen

Im Präsenzseminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Kanzleiprozesse mit Hilfe der DATEV-Lösungen optimieren. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen eines Berufskollegen für eine digitale und transparente Kanzleiorganisation. Erkennen Sie die Chance, die durchgängig digitale Prozesse bieten.

Sie möchten tiefer ins Thema einsteigen?
Buchen Sie die folgende Beratung von DATEV-Consulting:

Zukunftsfähige Prozess- und Geschäftsmodelle entwickeln

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die Chancen der Digitalisierung in Ihrer Kanzlei aus. Die Möglichkeiten der Prozessoptimierung und Ihr zukunftsfähiges Geschäftsmodell stehen dabei im Mittelpunkt. Nach Erarbeitung eines Maßnahmenplanes, setzen Sie dann systematisch und gesetzeskonform mit Ihren Mitarbeitern und Mandanten die Maßnahmen um:

Überblick DATEV Arbeitsplatz

Wir zeigen Ihnen die Arbeitsweisen und Techniken im Umgang mit Ihrem persönlichen DATEV Arbeitsplatz. Sie lernen, wie Sie schnell und komfortabel die Informationen ermitteln, die Sie benötigen. Außerdem verkürzt eine prozessorientierte Arbeitsweise die Bearbeitungswege.

Durch weitere Lernvideos können Sie weitere effiziente Wege für Ihre Kanzlei finden:

Prozesse mit DATEV Eigenorganisation verstehen

Nutzen Sie die Möglichkeiten der DATEV Eigenorganisations-Programme, um Ihren Postbearbeitungsprozess zu optimieren und die Fristenkontrolle sicherzustellen.

Durch die Nutzung des Programmmoduls Post, Fristen und Bescheide (Bestandteil von DATEV Eigenorganisation classic/comfort) können Sie den kompletten Prozess vom Posteingang bis zum Postausgang steuern und optimieren. Mit Hilfe der integrierten Fristenberechnung und –überwachung stellen Sie sicher, das keine Fristen versäumt werden.

In Verbindung mit der Dokumentenablage oder DATEV DMS kann die Eingangspost auch digitalisiert und elektronisch weiterverarbeitet werden.

Optimierung des Dokumentenmanagements

In der DATEV DMS Einstiegsberatung entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen das optimale Vorgehen zur Einführung von DATEV DMS.

Sie erhalten im Vorfeld einen Überblick über die bevorstehenden Aktivitäten und zu erwartenden Kosten. Wir prüfen die erforderliche technische Ausstattung Ihrer Kanzlei und besprechen die vorhandenen papiergebundenen Prozesse, damit wir diese in der Software DATEV DMS optimal für Ihre Kanzlei umsetzen können.

Für ein effizientes Ablegen und Suchen von Dokumenten erarbeiten wir ein individuelles Ablage-Regelwerks, das Ihnen hilft, Dokumente schneller und einheitlich zu archivieren.

Diese Lernvideos helfen Ihnen dabei:

Kanzleisteuerungsprozesse verbessern

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich mit DATEV Eigenorganisation classic und comfort einen Überblick über die Auftragssituation Ihrer Kanzlei verschaffen können – über unerledigte und erledigte Aufträge sowie anstehende Projekte. Damit sind Sie Ihren Mandanten gegenüber ständig auskunftsfähig.

DATEV Eigenorganisation comfort bietet darüber hinaus noch erweiterte Möglichkeiten zur Planung Ihrer Aufträge und Kapazitäten. Zur Optimierung der Controlling-Prozesse zeigen wir Ihnen, wie Sie die richtigen Informationen und Auswertungen erzeugen – am Beispiel von Mitarbeiter- und Mandanten-Controlling.

Digitales Qualitätsmanagement

Ein gut eingeführtes digitales Kanzlei-Organisationshandbuch mithilfe von DATEV ProChecksorgt für transparente, schlanke Prozesse und fördert den Wissenstransfers in der Kanzlei. Steuern Sie Ihre Kanzlei aktiv, um ein qualitativ hohes, einheitliches Niveau in der Leistungserbringung sicher zu stellen – egal, ob der Vertretungsfall eintritt, neue Mitarbeiteran Bord kommen oder die Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten.

Sie erhalten Tipps und Best Practices für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung der klassischen Leistungserbringungsprozesse in der Kanzlei.

Persönliche Beratung

Wenn Sie weitere individuelle Beratungen wünschen, sind wir gerne persönlich bei folgenden Themen für Sie da: Eigenorganisation comfort, Eigenorganisation compact/classic oder Qualitätsmanagement.

Für kleinere Beratungsthemen empfehlen wir Ihnen unsere Online-Formate.

Sprechen Sie Ihren kundenverantwortlichen Ansprechpartner an!

Weiteres Vorgehen besprechen

Sie haben verschiedene Maßnahmen durchlaufen. Lassen Sie sich nun erneut Ihren individuellen Digitalisierungsgrad über das DATEV Digitalisierungs-Cockpit berechnen. Wir werten Ihre Ergebnisse aus und stellen Ihnen einen individuellen Ergebnisbericht zur Verfügung. So sehen Sie wie sich der Digitalisierungsgrad in Ihrer Kanzlei im Vergleich zu vorher entwickelt hat.

Sprechen Sie Ihren kundenverantwortlichen Ansprechpartner an!

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!