Chronologischer Überblick 2017 bis heute

Zu den am jeweiligen chronologischen Ort erwähnten historischen Ereignissen wird, wo es geboten erscheint, ein kurzer Abriss über ihre Weiterentwicklung bis in die Gegenwart gegeben. Daher finden sich aktuelle Zahlen und Fakten nicht nur unter dem letzten Jahr der Chronologie.

09.03.2018 - Einweihung der Dr.-Heinz-Sebiger-Straße und Einführung des Dr.-Heinz-Sebiger-Preises

Straßenschild Dr.-Heinz-Sebiger-Straße

Dr. Heinz Sebiger, DATEV-Gründer und Ehrenbürger der Stadt Nürnberg, wird eine besondere Ehre zuteil: Eine Straße wird nach ihm benannt. Es handelt sich um ein Teilstück der Mendelstraße zwischen den Standorten DATEV I, dem Stammsitz der Genossenschaft, und dem Neubaukomplex DATEV IT-Campus 111.

Die DATEV-Stiftung Zukunft ruft Anfang des Jahres den Dr.-Heinz-Sebiger-Preis ins Leben. Er ist mit 10.000 Euro dotiert und soll Promotionsarbeiten aus dem Themenspektrum Digitalisierung, Datenschutz / IT-Sicherheit und Genossenschaftswesen fördern.

29.06.2018 - Satzungsänderung

Online-Plattformen machen auch vor den beratenden Berufen nicht halt. DATEV reagiert auf diese Marktentwicklung und bietet nichtberatenen Privatpersonen eine eigene Plattform zur Steuerdeklaration – mit Kontaktmöglichkeit zum DATEV-Mitglied. Um diese Idee realisieren zu können, bedarf es einer Änderung der Genossenschaftssatzung. Diese erhält in der 49. ordentlichen Vertreterversammlung die erforderliche Dreiviertelmehrheit.

2018 - DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

Die zunehmende Digitalisierung hat der DATEV eG einen kräftigen Umsatzschub ermöglicht. Das Unternehmen überspringt beim Umsatz erstmalig die Schwelle von einer Milliarde Euro. Absolut betrachtet sind Lösungen, die beim steuerlichen Berater eingesetzt werden, am stärksten gewachsen. Knapp ein Drittel des Umsatzwachstums wurde im Bereich der Lösungen erzielt, die bei Unternehmen eingesetzt werden.

2019 - Projekt Fit für die Zukunft und neue Organisationsstruktur im Vorstand

Fit für die Zukunft – das ist das Ziel der internen Umstrukturierung bei DATEV. Im Zentrum steht eine neue Art der Zusammenarbeit. Produkte werden künftig von Workstreams betreut. Der Hintergrund: DATEV möchte seine Kunden noch mehr einbeziehen und durch eine höhere Umsetzungsgeschwindigkeit weiterhin für nachhaltigen Erfolg sorgen.

Mit "Fit für die Zukunft" hat der Vorstand seine Zuständigkeiten umstrukturiert. Dr. Robert Mayr fokussiert sich als Chief Executive Officer (CEO) auf die Steuerung des Unternehmens sowie die DATEV-Gesamtstrategie. Diana Windmeißer ist als Chief Financial Officer (CFO) verantwortlich für die übergreifende Wirtschaftlichkeit von DATEV. Prof. Dr. Peter Krug vereint als Chief Technology Officer (CTO) alle Entwicklungs- und Operationsfunktionen einschließlich Druck und Versand. Eckhard Schwarzer verantwortet als Chief Markets Officer (CMO) die Service- und Vertriebsstrategie der DATEV. Julia Bangerth übernimmt die Funktion des Chief Operating Officers (COO) und verantwortet damit die Steuerung des Produkt- und Lösungsportfolios der DATEV.