Ihre Unternehmenszahlen optisch aufbereitet

Controlling Software

Controlling Software - Begriffsklärung: Die richtige Controlling Software liefert dem Controlling eines Unternehmens aussagekräftige Informationen zur Beurteilung der wirtschaftlichen Lage.

Warum ist Controlling Software so wichtig?

Im Controlling laufen die Daten des Rechnungswesen und anderer Quellen zusammen. Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Mit anderen Worten: Nur ein durch die richtige Controlling Software unterstütztes Controlling deckt Schwachstellen auf, bewahrt das Unternehmen vor Liquiditätsengpässen und lenkt das Unternehmen in die richtige Richtung.

Controlling Software von DATEV: der Controllingreport

Klicken Sie unten auf das Beispiel und erfahren Sie, wie übersichtlich Controlling Software von DATEV Ihre Unternehmenszahlen veranschaulicht. Diese Controlling Software heißt DATEV Controllingreport und ist in den Rechnungswesen-Lösungen von DATEV enthalten. Sie schlagen also zwei Fliegen mit einer Klappe! Eine Finanzbuchhaltung- und eine Controlling Software in einem DATEV-Programm.

Ein Experte für Ihre Unternehmenszahlen

Mit Ihrem Steuerberater steht Ihnen ein Experte zur Seite, der Ihr Unternehmen genau kennt. Er berät Sie nicht nur zu Controlling und Controlling Software, sondern z. B. auch zur Lohnbuchhaltung oder Anlagenbuchhaltung und zu betriebswirtschaftlichen Themen.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!