Mit Nutzer-Feedback immer besser werden

DATEV startet Angebot für die Steuererklärung von Privatpersonen

Klartax_Logo

Nürnberg, 2. Januar 2020: Die DATEV eG hat mit KLARTAX ein App- und Web-Angebot für die Erstellung einfacher, privater Einkommensteuererklärungen gestartet. Die Markteinführung erfolgt in Form eines sogenannten Early Access, um Nutzern frühzeitig Möglichkeiten zur Mitgestaltung der Funktionalitäten zu gewähren. Ihre Vorschläge zur Weiterentwicklung und Verbesserung sollen direkt in die weitere Produktgestaltung einfließen, um die App gezielt auf die Bedürfnisse des Marktes und der Zielgruppe zuzuschneiden. Dieses Vorgehen mit Nutzerfeedback und kurzen Entwicklungszyklen ist auch ein Bespiel für die neue, zeitgemäße Art, wie bei DATEV künftig Software entwickelt wird.

KLARTAX ist sowohl Finanz-App als auch Anwendung zur Erstellung der Einkommensteuererklärung. Der Nutzer kann seine Bankkonten einbinden und schon unterjährig steuerrelevante Umsätze vormerken und vorsortieren. Unkomplizierte Steuererklärungen können dann über die App schnell und einfach erstellt werden. Im ersten Schritt fokussiert sich das Angebot mit Grundfunktionen einer Steuer- und Finanz-App auf die Digital Natives, die bereits in diesem Jahr die Mehrheit der Marktteilnehmer stellen werden. Die meisten von ihnen sind Berufseinsteiger ohne Erfahrung mit Steuererklärungen und mit wenigen Kenntnissen um ihre Aussicht auf eine Rückzahlung. Hier sieht DATEV den Bedarf für zielgruppengerechte digitale Angebote, die neben Nutzerfreundlichkeit auch maximale Datensicherheit bieten.

App mit Anschluss an den Steuerberater

Eine Besonderheit gegenüber anderen Lösungen im Markt ist der unkomplizierte Zugang zu einem Steuerberater und dessen Fachwissen, wenn es benötigt wird. Dazu bietet die App an verschiedenen Stellen Absprungpunkte zu den DATEV-Mitgliedern an. Somit ist KLARTAX als erster Kontaktpunkt auch ein elementarer Bestandteil der Plattformstrategie der DATEV für Privatpersonen, die sich aus insgesamt drei Portalen zusammensetzt.

Die neue App bedient die Bedürfnisse von Steuerpflichtigen mit einfachen Steuerfällen. Sobald die Sachverhalte komplexer werden und Fachfragen auftauchen, gelangt der Nutzer mit einem Klick in die Plattform DATEV SmartExperts. Dort kann passgenau der für die aktuelle Fragestellung benötigte Steuerberater ausgewählt und der Kontakt zu ihm initiiert werden. Sollte sich aus dem Kontakt schließlich eine Mandatsbeziehung ergeben, fungiert das Portal DATEV Meine Steuern als technische Plattform für eine effiziente Zusammenarbeit.

KLARTAX ist ab sofort im App Store für iOS, im Google Play Store für Android und als Web-Anwendung unter www.klartax.de verfügbar.

Pressekontakt

DATEV eG

Till Stüve
Telefon +49 911 319-51223
till.stueve@datev.de
Twitter @DATEV_Sprecher