Art.-Nr. 61520 | Dienstleistung

DATEVnet Domainhosting Neueinrichtung

null

Domain-Neuregistrierung und Providerwechsel ohne Bestellvorgang – einfach über die DATEVnet Administration

Domain-Hosting im sicheren DATEV-Rechenzentrum

Für den Kanzleibedarf zugeschnittene Auswahl von Domain-Typen

DATEVnet Domainhosting Neueinrichtung ermöglicht Ihnen die Neueinrichtung und den Providerwechsel Ihrer 2nd-Level-Domain - ganz einfach ohne Bestellung direkt in der DATEVnet-Administration.

Es gelten hier die Bedingungen und Richtlinien der jeweiligen länderspezifischen Institutionen für die Verwaltung von Top-Level-Domains.

Domain Neueinrichtung

Die neue 2nd-Level-Domain wird nach der Registrierung auf DATEV-Servern gehostet. Die Dauer der Registrierung beläuft sich auf mindestens ein Jahr.

Providerwechsel

Hier unterstützt Sie DATEV beim Umzug Ihrer registrierten 2nd-Level-Domain von Ihrem jetzigen Provider zur DATEV. Der Umzug bezieht sich ausschließlich auf den Domain-Namen und nicht auf eine vorhandene Web-Präsenz bei einem anderen Provider. Die Dauer der Registrierung beläuft sich auf mindestens ein Jahr. Die Domain muss beim bisherigen Provider gekündigt werden.

So starten Sie die Domain Neueinrichtung oder den Providerwechsel

Die Einrichtung findet in der DATEVnet-Administration statt; hier ist die Rolle des „Inhabers“ erforderlich.

nach oben
  • Registrierung des gewünschten Domain-Namens und Anlegen von E-Mail-Adressen unter diesem Domain-Namen direkt über die DATEVnet Administration .
  • Hosten der Domain auf DATEV-Servern
  • Aufruf einer eigenen Web-Präsenz
nach oben

Unterstützte 2nd-Level-Domains

.de
.eu
.lu
.at
.co.at .
or.at
.com
.biz
.digital
.email
.gmbh
.info
.net
.online
.org
.tax
.team

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!