DATEV Software-partner
MailStore Software GmbH

MailStore Server

Software-Lösung zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung für kleine und mittelständische Unternehmen.

MailStore Server bietet alle Vorteile moderner E-Mail-Archivierung. Dazu legt MailStore Server Kopien aller E-Mails in einem zentralen Archiv ab und stellt so die Sicherheit und Verfügbarkeit sicher - selbst bei großen Datenmengen und über viele Jahre hinweg. Anwender können weiterhin auf ihre E-Mails zugreifen und diese schnell durchsuchen.

Highlights

  • Einhaltung aller relevanten rechtlichen Vorgaben
  • Hilfe bei der Einhaltung der EU-DSGVO
  • Schutz vor Datenverlust
  • Schnelle Volltextsuche über E-Mails und Dateianhänge
  • Einfach zu installieren, zuverlässig und wartungsarm

Zum Partner

Das in Viersen ansässige Unternehmen MailStore Software GmbH wurde 2006 gegründet und bietet MailStore Server an.

Website: https://www.mailstore.com/

MailStore Server ergänzt

Das Produkt ergänzt kein DATEV-Produkt, es dient als Ersatz für das abgekündigte Produkt DATEV E-Mail-Archivierung.

  • E-Mails per Mausklick aus dem Archiv wiederherstellen
  • Einfache Integration in Outlook
  • Für nahezu alle E-Mail-Systeme geeignet
  • Abschaffung von Postfachbegrenzungen
  • Unabhängigkeit von PST-Dateien
  • Entlastung von E-Mail-Servern
  • Vereinfachung von Backup und Restore
  • Vollständige Archivierung durch Journaling
  • Reduzierung des Speicherbedarfs um bis zu 70%
  • Integrierte Speichertechnologie
nach oben

MailStore und DATEV haben gemeinsam ein Migrationswerkzeug entwickelt, das beim Umstieg von DATEV auf MailStore unterstützt. Ihr MailStore-Partner unterstützt bei der Einrichtung und Migration gerne.

Eine Schnittstelle, um Daten aus der Partnerlösung in ein DATEV-Programm zu übergeben ist weder vorhanden noch geplant.

nach oben

Als Starterpaket schon ab 295,00 €

nach oben

Referenzen

  • Baker Tilly Unternehmensberatung, Cecilienallee 6-7, 40474 Düsseldorf
  • Tiefenbacher, Im Breitspiel 9, 69126 Heidelberg

Weitere Verlinkungen

nach oben